Umbau


Alutech Fanes 2.0 mit 1x11 Shimano XT Ausstattung

Meine Vorlieben im MTB Sport hatten sich mit der Zeit wieder mehr in Richtung Singletrail-lastige Touren entwickelt. Daher wollte ich insgesamt etwas Gewicht am Bike abspecken und das ehemals auf Freeride getrimmte Bike nach und nach umbauen. Zuerst ersetzte ich die potente Stahl-Federung durch leichtere Luftfederung. Und nachdem auch die Hammerschmidt Kurbel in die Jahre gekommen war, rüstete ich auf 1x11 Schaltung um.

Shimano XT M8000 I-Spec II Schalthebel

Der Shimano XT Schalthebel mit Multirelease hat mich von Anfang an überzeugt. Sehr sattes und leichtes Schalten unter allen Bedingungen, sowie die Möglichkeit zwei Gänge gleichzeitig zu schalten (Multirelease). Mit der I-Spec II Aufnahme hat man zudem eine sehr aufgeräumte Optik im Cockpit, die durch den Wegfall des linken Schalthebels bei 1x11 noch verstärkt wird.

Shimano XT M8000 Kassette mit 11-46 Ritzeln

Die Shimano XT Kassette mit 11-46 Zähnen wirkt im Vergleich zu den alten 9-fach Ritzeln riesengroß. Besonders das ausschließlich für 1x11 verfügbare 46-er Ritzel erscheint fast überdimensoniert. Umso erstaunlicher ist es, wie leicht sich dieses - selbst unter Volllast - schalten lässt. Die Schaltvorgänge haben einen - Shimano typischen - metallischen Klang, sind aber dennoch relativ leise.

Fazit:
An die Luftfederung gewöhnt man sich schnell und 1x11 lässt sich völlig problemlos umsetzen. Die Einfach-Schaltung bietet mindestens genauso viel Platz nach unten wie die Hammerschmidt, und man schaltet recht entspannt in jeder Situation rauf oder runter. Durch die riesige Bandbreite der Übersetzung findet man immer den richtigen Gang. Nur bei der Endbeschleunigung muss man je nach Kettenblatt Abstriche machen. Nach dem aktuellen Stand des Umbaus wiegt das Bike gerade noch 14,8kg.

Technische Daten

Rahmen

Fanes Enduro, Grösse L, 160 - 170 mm, 2 cm gekürztem Sitzrohr, Schwarz eloxiert Shotpen

Dämpfer

RockShox Lyric SoloAir, 170mm

Gabel

Rock Shox Monarch Debonair, 170 mm

Steuersatz

Acros AiSX-22 tapered, schwarz

Vorbau

Easton Havoc Stem, Klemmung 31,8 mm, Länge 35 mm

Lenker

Easton Havoc DH Bar 750 mm, Rise 20 mm, Upsweep 5°, Backsweep 9°

Griffe

SQlab 711 MX

Bremsen

Shimano Saint, 203mm

Schalthebel

Shimano XT, 1x11-fach

Kurbelsatz

Shimano XT, M8000, 1x11, 32 Zähne

Kette

Shimano XT, HG-X 701, 11-fach

Schaltwerk

Shimano XT, M8000, 11-fach

Kassette

Shimano XT, M8000, 11-46 Zähne

Laufradsatz

F: Alutech 1950 FX, 20 x 100mm, schwarz
R: Alutech 1955 FX, 12 x 135mm, schwarz

Reifen

Schwalbe Hans Dampf, 2,35"

Pedale

Specialized Bennies

Sattelstütze

Rock Shox Reverb, 125 mm stufenlos verstellbar

Sattel

WTB PureV, Black-Grey