Alutech Keiler 412 DH World Cup 2010


Der Keiler 412 DH World Cup

Der Keiler 412 DH World Cup

Der Keiler 412 DH World Cup Rahmen ist eine neue Konstruktion der Bikeschmiede Alutech, welcher erstmalig im Jahr 2010 zum Einsatz kommt. Handcrafted in Germany. Das Ziel war einen Singletrail- und Uphilltauglichen Downhiller aufzubauen ... auch wenn es etwas unwahrscheinlich klingt. Auf höchste Qualität, Haltbarkeit der Komponenten ohne Kompromisse und eine gewisse Einzigartigkeit wurde besonderen Wert gelegt. Sowie eine bewusste Differenzierung durch Farbe und Effekt. Die Einmaligkeit des Rahmens unterstreichen den Wiedererkennungswert des Komplettbikes signifikant.

Zusätzlich zum Keiler 412 DH WC Rahmen wurden folgende Sonderwünsche geordert:

  • Umbau auf Hammerschmidt Kompatibilität
  • Verbaute Version: Hammerschmidt AM , etwas leichter im Gegensatz zur FR
  • Marzoccchi Roco WC Dämpfer, 267 mm Länge, 90 mm Hub, Umbau bei Marzocchi im Auftrag Alutech auf TST Version, Dämpfer ist somit blockierbar.
  • Original Dämpfer-Feder ausgetauscht in Diverse Titan Feder 350 lbs.x3,5“
  • Titanschraubensatz
  • Farbe : lasur blau
  • Sattelstützeninnenmaß geweitet von 30,0 mm auf 30,9 mm
  • Alutech Laufradsatz mit Alutech High Tech 1970 Naben, Felgen MX 32 in Lasur Blau, eingespeicht und zentriert bei Veltec.
  • Hinterradnabe mit Rock Shox Maxle Steckachse in 12x150mm.

Hier nochmals ein Dank an Jürgen Schlender, Chef der Firma Alutech, für die problemlose Umsetzung der Sonderwünsche.

Natürlich sollte auch erwähnt werden, dass der Keiler Grund-Rahmen ohne jegliche Sonderwünsche nicht zu den Sonderangeboten zählt, sondern mit 2999,00 € einen stolzen Grundpreis aufweist.
Dafür bekommt man aber High Tech vom Feinsten, aufwendige 3D Frästeile, Schweißnähte wie gemalt, einen CNC gefrästen Käfig direkt vor dem Innenlager in dem der extra langhubige Dämpfer von 90mm sitzt und die Sicherheit einen handgefertigten Rahmen Made in Germany zu erhalten.

Der Keiler Hinterbau

Material 7005+7020-T6 Aircraftalu
Steuerrohr 1.5"
Lenkkopfwinkel 65° (26" HR)
Sitzrohrwinkel 69° (26" HR)
Innenlagergehäuse 73 mm BSA Gewinde
Innenlagerhöhe 350mm oder 370mm einstellbar, incl. ICSG 03/05
Kettenstreben 430 oder 440 mm (um 10 mm verstellbar)
Sattelstützenmaß 30.9 mm
Reifenfreiheit Max. 2,50“
Hinterbau 12/150mm Maxle
Federweg max. ca. 220mm
Dämpfer Marzocchi Roco W.C. 267x90mm
Gewicht Ca. 3850g (bei Größe Small, Alu Raw Finish, ohne Federbein, mit Titanschraubenset )
Größe Large,
Oberrohrlänge parallel 565 mm
Oberrohrlänge horizontal 580mm
Sitzrohrlänge 420mm
Radstand ca. 1170 (+10) mm

Aufbau: Klaus Raczek, Mai 2010

Hier geht es zum Testbericht ...

Technische Daten

Rahmen

Keiler 412 DH World Cup 2010

Dämpfer

Marzocchi Roco TST, 267 x 90mm, Titan-Feder

Gabel

Marzocchi 888 RC Evo Ti

Vorbau

Marzocchi integriert, 53/24 mm

Bremsen

Hope Tech V2 vorne /hinten 203mm, Stahlflexleitung, Scheiben schwimmend gelagert

Steuersatz

Alutech X long 1.5 reduziert auf 1 1/8

Lenker

Race Face Atlas Rize 25 blau 780 mm auf 760 mm gekürzt, 4°up, 8°back, 5“ rise

Griffe

Reverse Schwarz/ rot Booster Lock on

Kurbelsatz

Truvativ Hammerschmidt AM 175 mm Kurbel inkl. Innenlager

Pedale

Syncross Meathook, rot

Kette

Kette SRAM PC 971

Schalthebel

SRAM X9 Hammerschmidt 2 fach, SRAM X9 9 fach

Schaltwerk

SRAM XO, rot, kurzer Käfig

Kassette

SRAM PG 990, roter Spider 11-34

Naben

Alutech High Tech 1970 Naben

Felgen

Felgen MX 32

Reifen

Fat Albert Evo 26 x 2,4"

Sattelstütze

Kind Shock I 950 30,9 mm, 125 mm verstellbar

Sattel

Selle Italia Yutaak