APACE C1M


Als mich Sören von APACE Bikes über Facebook kontaktierte und fragte, ob ich Interesse hätte eines seiner Bikes zu testen, sagte ich sofort zu ... ohne so recht zu wissen, was auf mich zu kommen würde. Doch je mehr Sören mir von seinen Bikes erzählte und ich dazu die Fotos im Internet sah, um so spannender fand ich es ein 29-er Carbon-MTB zu testen!

Allerdings musste ich mich zunächst noch gedulden, da dass Testbike zu der Zeit noch unterwegs war.

In der Zwischenzeit mischten sich doch noch ein paar Zweifel in meine Gedanken:
... ein 29-er Carbon-Hardtail? Wo und wie soll ich das testen?
Soll ich mich etwa in enge Lycra-Haut pressen und auf der Straße fahren?

Der Tag der Übergabe war endlich gekommen und ich konnte das Kohlefaser-Geschoss in Empfang nehmen ...

Hier mein Testbericht zum APACE C1M.

Technische Daten

Rahmen

APACE C1M Grösse M

Gabel

White Brothers Loop 29er, 100 mm, tapered

Vorbau

3T Arx Team, 90mm, -17°

Bremsen

Shimano XT 785, 2-Finger

Steuersatz

Neco H373

Lenker

Syntace Duraflite 2014, 630mm

Kurbelsatz

Shimano XT, 2-fach, 38/26

Pedale

-

Schalthebel

Shimano XT

Schaltwerk

Shimano XT, lang

Kette

Shimano XT

Kassette

Shimano XT, 11-36

Felgen

FRM BOR 333

Speichen

Sapim Race

Naben

Novatec Light Disc

Reifen

Schwalbe Rocket Ron 2.2

Sattelstütze

Syntace P6 Alu, 31,6 Ø, 400mm

Sattel

Selle Italia SLR XC

Gewicht

9,9 kg (ohne Pedale)