Unser Fazit


Der MagicMaps Tour Explorer ist eine sehr umfangreiche Software zur Touren-Planung. Mit den vielen Funktionen, welche die Software bietet, dürfte der Tour Explorer auch für Anwender ohne GPS Geräten interessant sein. Für Mountainbiker, die gerne Singletrails fahren, sind zwar einige Funktionen, wie das Routing über das ADFC Wegenetz, nicht wirklich nutzbar, doch lohnt es sich auch für sie, einen genauen Blick auf die Software zu werfen! Die Möglichkeit Tracks einfach zu erstellen und danach z.B. als GPX-Datei für die GPS Nutzung zu exportieren ist eine enorme Hilfe bei der Planung von neuen Touren. Die vielseitige Unterstützung von GPS-Formaten und Geräten spricht für sich allein! Gerade in Kombination mit GPS Geräten spielt der Tour Explorer all seine Stärken aus! Die Detailsuche sollte noch um fehlende Daten ergänzt werden - da sogar ganze Stadtteile einer Großstadt wie Köln fehlen. Dennoch stellt sie eine sinnvolle und hilfreiche Funktion dar, die eine detaillierte Planung gut unterstützt! Insgesamt macht die Bedienung der Software und das Erforschen der 2D und 3D Kartenansichten Spaß. Dennoch liegt der Schwerpunkt auf der Nutzung in Kombination mit einem GPS kompatiblen Gerät oder Smartphone.