Pico de las Nieves Trails


Roque Nublo - Pico de las Nieves - Cruz Grande - Chira Stausee - El Tablero - Maspalomas
55 km
2000 hm runter, 500 hm rauf

Top Single Trails um den Pico de las Nieves! Nix für ungeübte. Steil, schmal und teilweise extremes Geländes; aber mit ein wenig Glück und Mühe fast komplett fahrbar.

Start ist der Parkplatz am Roque Nublo. Lässt sich auch gut von San Bartolome/Ayacata aus per Rad erreichen. Shuttleservice ist dabei jedenfalls zu empfehlen. Es lohnt sich auch ein kleiner Abstecher rund um den Roque Nublo! Wie auch immer ... vom Parkplatz aus die Strasse nach Links fahren. Nach ca. 1,5 km in einer Linkskurve rechts den Wanderweg rauf. Immer dem markierten Wanderweg folgen. Auf halber Höhe gibt es einen Abzweig nach Links in Richtung Gipfel. Der Weg ist nicht gemeint, sondern geradeaus weiter.
Weiter hoch bis auf das kleine Hochplateau (El Cuchillon). Von da aus gibts bei klarer Sicht eine perfekte Aussicht auf die Insel.
Von da an gehts dann runter ... zuerst gibts Abschnitte mit blankem Fels, dann ein gepflasterter Weg in Serpentinen an der Felswand runter.
Neben dem Weg gehts senkrecht runter! Dann gehts weiter auf dem schmalen, steilen Pfad mit bis zu 50cm hohen Absätzen zum Cruz Grande.
Nach rechts auf die Strasse und nach 30 m wieder links auf die Piste. Ca 1,5 km weiter und in einer Linkskurve den Single Trail rechts runter. Noch weiter rechts führt ein Weg hoch zu einem kleinen Gipfel. Den aber nicht nehmen, sondern links um den Berg herum. Der Trail führt am Berg entlang weiter in Richtung Chira Stausee und endet auf der Piste, die vom See den Berg hoch führt.
Über die Piste wieder zurück in Richtung Küste. Die Strecke zieht sich mit einigen kleinen, gemeinen Anstiegen zuerst über eine rohe Piste, später dann asphaltierte Strasse bis El Tablero. In El Tablero dann links halten und dem Berg runter zum Kreisverkehr nach Maspalomas.