Linnefe-Tal


Nach kurzer Fahrt bergab am "Kaminöfen"-Schild links abbiegen und dann - die Sportplätzen zur Rechten ... die Weiden zur Linken - wieder in den Wald. Am ersten Abzweig dem breiten Weg links folgen! Nun geht´s bei leichtem Gefälle ziemlich flott geradeaus runter.
Nach ca. 1 km biegt der Weg scharf links ab und führt über einen holprigen Weg mit Wurzelstufen hinunter zum Freibad. Am Freibad weiter rechts zur Könenmühle. An der Gaststätte links die Straße runter und direkt wieder rechts runter zum Parkplatz. Der Trail ist teilweise sehr schmal und windet sich mit kleinen Bodenwellen um die Bäume herum. Größtenteils geht´s bergab, so dass man den Trail mit sehr viel Speed fahren kann. Es empfiehlt sich aber vorsichtig zu sein, da der Pfad auch von Wanderern genutzt wird und durchaus mit Biker-Gegenverkehr zu rechnen ist.
Am Ende gelangt man an eine große Wegekreuzung im Wald unweit des "Haus an der Aue". Dort führt eine große Steinbrücke über die Dhünn. Folgt man hier dem breiten Forstweg, so gelangt man nach ca. 2,5 km an den Parkplatz Schöllerhof.