Sengbach-Talsperre


Um die Sengbach Talsperre herum verläuft ein schöner Wanderweg mit tollem Blick auf den See. Die Höhenunterschiede betragen hier nur ca. 50 hm. Dennoch ziehen sich die Anstiege schon mal etwas und auf Dauer wird auch hier die Kondition gefordert.
Über die Staumauer gelangt man auf die andere Seite der Talsperre, wo eine kleine Asphaltstraße ein Stück nach oben führt. Von dort aus kann man zum Beispiel über breite Forstwege zum Witwenmacher fahren und von dort aus weiter zum Waliser.

Das Gelände der Talsperre wird von den Stadtwerken Solingen verwaltet und gehört zum Trinkwasserschutzgebiet von Solingen. Da dies ein ökologisch sensibles Gebiet ist, dürfen Pfade abseits der Hauptwege nicht befahren werden. Bleibt also bitte auf den Hauptwegen!